Tod einer idee

Was von der idee der rechtsstaatlichkeit in einigen so genannten „demokratischen“ staaten der jetztzeit übrig geblieben ist, das lässt sich beim lesen des telepolis-artikels zum bericht des europarat-sonderermittlers Dick Marty deutlicher erahnen, als es einem lieb ist. Ob wohl trotzdem wieder kommende generazjonen von nichts gewusst haben werden?

Auf die ohren

„Wir baun dir ein gefängnis“ ist zwar bei weitem noch nicht abschließend abgemischt, steht aber dennoch in einer vorab-versjon zum freien daunlohd zur verfügung. Wer erwartet, dass es sich hier um eines meiner schwermütigen stücke aus der klangwüste handelt, wird enttäuscht werden. Jeder enttäuschung geht eine täuschung vorraus.

Mir fröhlichen grüßen an Wolfgang Schäuble und seine ganze bande.