Trüber schreibetag

Ich habe schon lange nicht mehr so viel wie heute geschrieben, und das ergebnis kommt mir doch so dürftig vor. Aber was soll man an einem kalten, trüben sommertag mit einer nächtlichen tiefsttemperatur von vier grad celsius auch sonst tun? Außer selbstmord vielleicht, das geht immer beim frieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.