Die müssen ja ganz "kompetent" sein bei seagate…

…wenn ihnen so ein super-GAU auf frisch ausgelieferten USB-festplatten passiert:

Der Sicherheitsspezialist Kaspersky hat auf fabrikneuen externen Festplatten des TypsMaxtor 3200 Personal Storage einen Virus entdeckt. […] Sobald das externe Laufwerk an den PC angeschlossen wird und der Anwender es mit einem Mausklick öffnet, installiere sich die Schadsoftware direkt auf den PC.

Endlich können auch rechner, die gar nicht mehr ins internet gehen mit fröhlichen spionage-tuhls beglückt werden. Das ist doch mal ein echter fortschritt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.