Nach fünf tagen

Nachdem ich fünf tage am stück nur mit werbung beschäftigt war und in „heldenhaftem einsatz“ weit über hundert aktuelle fernsehwerbespots durch aug und ohr in meine seele gelassen, verschlagwortet und bewertet habe, muss ich einfach mal für ein paar tage durchatmen. Ein wuchteschwerer hammer scheint mir auf den kopf gefahren, es hört nicht auf zu dröhnen.

Jeder dieser kürzstfilme scheint bei genauer betrachtung direkt aus der hölle zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.