Bis samstag abgemeldet

Nach zwei wochen "genuss" der werbung in der vorbereitung meiner lesung bin ich bis samstag abgemeldet. Ich bin urlaubsreif. Man muss sich nur mit dieser alltäglichen gehirnwäsche beschäftigen, und sei es noch so analytisch, und schon fühlt man sich, als würde einem jemand in die seele ficken.

Schade, dass gerade so mieses wetter ist, sonst würde ich einfach mein zelt außerhalb der brummenden, stinkenden stadt aufschlagen, um so richtig viel abstand zu kriegen.