Brüller des tages

Das bundeskriminalisierungsamt beweist äußerste, zu allem entschlossene sach- und lachkompetenz:

Das gemeine an moderner Schadsoftware ist, dass die Software on demand für den jeweiligen PC zusammengebaut wird. Keine dieser Malware gleicht einer anderen, sodass die Signaturen niemals stimmen", beschrieb Manske die Methode, mit der möglicherweise auch der "Bundestrojaner" arbeiten wird: Der PC wird mit kleinen Programmen infiziert, die sich erst hinter dem Firewall zum schädlichen Trojaner zusammensetzen.

Wenn das nicht so ernst wäre, wie hier von einem vertreter einer bundesbehörde der abbau der privatsfäre mit systematischer volxverblödung unter die leute gebracht wird, denn würde ich fürchterbar darüber lachen müssen. Leider bin jedoch nicht ich die zielrichtung dieser propaganda, sondern meine mitmenschen. Und diese sind zu über neunzig prozent kompjuter-analfabeten und glauben jeden scheiß, den man ihnen erzählt, wenn es nur so aussieht, als stamme das gestammel aus dem munde eines "experten".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.