Blogger fragen, der Schwerdtfegr antwortet…

Ach, was sind die suchbegriffe doch manches mal so unbegreiflich, mit denen menschen auf meine blogs kommen…

manipulieren von geldspielgeräten – ich empfehle zu diesem zweck eine große, wuchtige axt. Nach dem einschlagen der frontscheibe einfach mit ein paar beherzten schlägen in das drahtgewirrte, elektronische innenleben den klimpernden kassenbehälter freilegen, rausreißen und mitnehmen. Wenn sich in der umgebung des gerätes jemand darüber aufregt, kann dem leicht durch drohende gesten mit der gleichen axt begegnet werden, es wird also keine zusätzliche ausstattung benötigt. (Getrocknete blutspritzer auf dem werkzeug sind für diese verwendung sehr hilfreich, auch sollte man einen irren blick vor dem spiegel einüben.) Diese grobe metode ist in gleicher weise kriminell und strafbar wie die feineren metoden gewisser betrügerbanden – warum also lange über besonders „schlaue“ metoden grübeln?!

widerruf bei my adventskalender – das sollte ganz einfach gehen, da der geschickt und dreist formulierte ausschluss des widerrufsrechts in den AGB kaum wirksam sein dürfte. (Es handelt sich um eine überraschende klausel.) Dennoch ist es eine menge schreibkram. Das ist ja auch der grund, weshalb eine wahrscheinlich ungültige klausel in den AGB steht. Menschen, die den schreibkram (und im härtefall die konsultazjon eines anwaltes) scheuen, zahlen dann eben etwas widerwillig die knapp sechzig euro, um die sie für ein so blödes spiel abgezockt wurden. Frohe weihnacht!

worüber bloggen – wer das nicht weiß, der sollte sich fragen, ob er nicht lieber etwas anderes tun möchte als ausgerechnet bloggen. Oder warum er überhaupt bloggen möchte. Ist das bloggen inzwischen zu einer sozjalen zwangshandlung verkommen, die auch dann betrieben wird, wenn man gar nix mitzuteilen hat? Denn misch einfach jeden tag einen kartenstapel durch, zieh fünf spielkarten und blogge das. Nenne es: „mein persönliches poker-blog“. Das sind die inhalte, auf die das internetz gewartet hat!

kleine pfläumchen – findet man so ab mitte august wespenumsurrt an kleinen pflaumenbäumchen. Guten appetit! Und nicht den magen verderben!

was an weihnachten verschenken? – am besten nichts. Wenn man sich solche fragen stellt, denn ist das schenken sinnlos geworden. Wenn jemand wirklich etwas braucht, stellt sich die frage nach einem geschenk nicht. Nur unter satten menschen mit wohnungen voller tinnefs kann eine solche frage aufkommen, da verkommt die an sich beglückende idee des schenkens zur zwangshandlung, die irgendwann den betroffenen in einen laden für „geschenkartikel“ führt. Dort gibt es jede menge dinge, die zu nichts weiter nutze als dem wegwurf des verschenkens sind. Hässliches, unnützes zeug. Wer nicht weiß, was er verschenken soll, der soll dem schenken, der etwas braucht – denn da stellt sich diese frage niemals. Und die beschränkung des schenkens auf das fest des coca-cola-weihnachtsmannes kann auch gleich aufgegeben werden.

kosten vreie onlein spiele – so etwas soll es gelegentlich geben. Bei einigermaßen korrekter rechtschreibung sollte guhgell auch etwas anderes als dieses kleine blog finden, das überhaupt keine hilfe für konsumwütige internetz-nutzer der trüben jetztzeit ist.

ältestes blog – Das kommt ganz darauf an, was man ein blog nennt. Die ältesten blogs sind wohl persönliche websites, die einigermaßen regelmäßig aktualisiert wurden, aber damals hat noch niemand von einem blog gesprochen. Dieser wahnsinn ist neuerem datums. Er geht damit einher, dass eine moderne blogsoftwäjhr auch dem technisch unkundigen menschen das mitteilen im Internetz ermöglicht. Was nun aber die älteste, regelmäßig aktualisierte internetz-präsenz von technisch völlig unkundigen menschen ist, das weiß auch ich nicht zu sagen. Ich habe die internetz-seiten von microsoft in verdacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.