Ich kann auch mental löffel verbiegen!

Aus der bloßen vorstellung, dass ich einen löffel verbiegen will, entstehen auf höchst mystische weise bioelektrische impulse, die meine hand wie von geisterhand bewegen. Das resultat ist unbegreiflich und erfreulich nutzlos: ein verbogener, manchmal sogar gebrochener löffel. Wenn ich will, kann ich dazu sogar pseudospirituelles zeug von mir geben.

Kwalifiziert mich das schon als "next Uri Geller"?