Brüller des tages

Wer mit "photoshop" arbeitet, kennt bestimmt den menüpunkt "undo" (oder in der deutschen versjon: "rückgängig"). Da wird immer angezeigt, was rückgängig gemacht würde, wenn man etwas rückgängig machen will.

Und eben habe ich gesehen, dass da (in der englischen versjon) nach dem ausdruck eines bildes "undo print" angeboten wird. Allerdings hat es adobe noch nicht geschafft, dass das bedruckte blatt wieder eingezogen wird und vom drucker gelöscht wird. Das wäre doch so eine hübsche möglichkeit, wenn man gerade mal wieder einen fehldruck produziert hat…