Vom fluch der großen sourcen

Erst habe ich mich gefreut, dass pear so gut kommentiert und dokumentiert ist. Ein leichtes spiel für doxygen, sagte ich mir, selbst auf diesem lahmen rechner hier — und nichts geht über die eine dokumentation mit kwelltext-brauser, die mit hilfe von doxygen erstellt wurde. Und dann ließ ich doxygen darüber laufen, und seitdem weiß ich, was das wort „ewigkeit“ in bezug auf eine datenverarbeitung bedeuten könnte…

Na ja, von hand hätte ich länger gebraucht. 😉