Sandkasten-softwäjhr

Ich finde es eine richtige entscheidung, dass zukünftige versjonen der großen meikrosoft-programme in einer so genannten „sandbox“ laufen sollen. Ich wusste schon in der mitte der neunziger jahre aus der schlichten erfahrung besserer softwäjhr, dass dieses büro-paket von meikrosoft (vielleicht vom wirklich vielfach nützlichen excel einmal abgesehen) ein großes buntes spielzeug ist, und finde es total passend, dass es jetzt im sandkasten betrieben werden soll. Das passt auch zu den leuten, die animationen in eine textverarbeitung einfügen können wollen… :mrgreen: