Babel

Ich will zum himmel gehen
 ich bau mir einen turm —
 eine einsame säule auf der ebene
 für niemand, niemand außer mir.

Ich will die wolken schmecken
 zwischen meinen geschärften zähnen —
 herausfinden ob ich ein dämon
 oder heiliger unter der maske bin.

Ich will die türen schließen
 hinter meinem blutenden rücken
 und inmitten der schatten tanzen —
 weil die zukünftige herrlichkeit verloren.

Ich will religjös sein
 um unter den erwählten zu wandeln
 und das zeichen kains zu tragen —
 mich sicher fühlen ohne ein bereuen.

Covenant: Babel
Für die miese übelsetzung und alle verhörer bin ich zuständig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.