„Sachbuch“-autoren

Zwölftausend V2-Raketen bombardierten am 7. September 1945 Belgien, die Niederlande und London.

Gernot Geise, Die Schatten von Apollo, seite 294

Ohne gewisse „sachbuch“-autoren würde ich wohl niemals bemerken, wie gefährlich die nazis wirklich waren. Die haben doch glatt an einem einzigen tag 12.000 raketen gestartet, und das auch noch gut vier monate nach dem ende des zweiten weltkrieges. :mrgreen:

(Wer glaubt, dass der rest in diesem als „sachbuch“ getarnten schundroman besser ist, hat sich getäuscht — ich habe schon lange nicht mehr so viel müll gelesen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.