Wie heiß ist der himmel?

Angenommen, die grundlagen der fundamentalistisch verstandenen, kristlichen religjon wären wahr, die bibel wäre das unfehlbare wort gottes und buchstäblich korrekt und es gäbe den himmel und die hölle.

Dann wäre es möglich, die temperatur des himmels präzise aus den angaben in der bibel zu berechnen. Auch für die temperatur der hölle ist immerhin eine abschätzung möglich.

Die temperatur des himmels

Zitat jes. 20, 26:

Ferner wird das Licht des Mondes stark wie das Licht der Sonne sein und das Licht der Sonne wird siebenmal stärker sein als das Licht von sieben Tagen.

Der himmel erhält also vom mond die menge strahlung, wie sie die erde gegenwärtig von der sonne erhält. Die strahlung der sonne wird 49fach stärker als die gegenwärtige strahlung der sonne sein. Insgesamt erhält der himmel also 50mal so viel strahlung wie die gegenwärtige erde.

Die strahlung, die in den himmel gelangt, wird den himmel bis zu jenem punkt aufheizen, an dem der wärmeverlust durch abstrahlung genau so groß ist wie die wärme, die durch einstrahlung aufgenommen wird. Der himmel wird also auch das fünfzigfache der erde wärmestrahlung abgeben. Mithilfe des bolzmann-gesetzes für strahlung kann die folgende relazjon hergestellt werden:

T(H)4 / T(E) = 50

Hierbei ist T(H) die absolute temperatur des himmels, und T(E) die absolute temperatur der erde. Die absolute temperatur der erde kann hinreichend genau mit 300 kelvin angegeben werden, durch einsetzen dieses wertes ergibt sich für den himmel eine absolute temperatur T(H) von 789 kelvin, das sind 525°C. Wir kommen zu folgendem ergebnis: Die temperatur des himmels beträgt 525°C.

Die temperatur der hölle

Eine exakte bestimmung der temperatur der hölle ist aus den biblischen wahrheiten nicht möglich, da es den beschreibungen der hölle an präzisjon mangelt. Es lässt sich jedoch eine obere grenze für die temperatur der hölle angeben.

Zitat Off. 21, 8:

Aber die Furchtsamen und Ungläubigen sollen ihren Platz in dem See finden, der von Feuer und Schwefel brennet

Ein see aus geschmolzenem schwefel ist nur möglich, wenn die temperatur unterhalb des siedepunktes von schwefel liegt — denn oberhalb dieser temperatur wäre der schwefel gasförmig und nicht flüssig. Der siedepunkt von schwefel liegt bei 444,5°C. Die hölle kann nicht heißer als 444,5°C sein, denn das widerspräche der bibel.

Schlussfolgerung

Wir haben die temperatur des himmels mit exakt 525°C bestimmt, ferner haben wir festgestellt, dass die maximaltemperatur der hölle bei 444,5°C liegt. Es folgt also: Der himmel ist heißer als die hölle.

Und vor allem folgt: Die angewendeten verfahren können noch so genau und vernünftig sein — wenn die annahmen und daten, auf die man diese verfahren anwendet, unsinnig sind, kommt nur unsinn raus. Die „wissenschaftliche“ „argumentazjon“ einiger kristen und die damit verbundenen gesellschaftlichen forderungen basieren auf der anwendung vernünftiger und oft genauer verfahren auf unsinnige daten. Sie ist unsinnig und wertlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.