Bei twitpic heißt löschen…

…nicht etwa, dass gelöscht wird, sondern nur, dass es unsichtbar gemacht wird, aber weiterhin in der großen sammlung von twitpic bleibt:

If you log in after deletion, your account and media will be restored

Ich hoffe ja insgeheim, dass alle diese web-zwo-nullklitschen irgendwann an den sinnlos gesammelten daten ersticken. (Und dass irgendwann leute damit anfangen, die datensammlungen skriptgesteuert mit so viel unfug anzureichern, dass sie kaum noch brauchbar sind. Hmm, eigentlich eine gute idee…)