Was passieren kann, wenn „Computer Bild“ scheißreklame für einen abzocker wie „Content4U“ schaltet.

Mahnung von Conten4U GmbH - Hallo, habe im März bei Computerbild.de den Mozilla Firefox runtergeladen, und bekam am nächsten Tag eine Rechnung der Firma Content4U GmbH erhalten von 96 Euro, die ich nicht gewillt bin zu zahlen. Es folgten noch weitere Rechnungen. Heute erhielt ich eine Mahnung der Inkasso Firma DIG. RATENZAHLUNGSVEREINBARUNG / SCHULDANERKENNTNIS. Die 1. Rate von 52 Eu soll bis zum 19.10 erfolgen. Hatten auch schon Anzeige mit Anzeige gedrocht. Kann ich diese Mahnung ignorieren?

So etwas ist der grund, warum reklame als geldkwelle im internetz scheiße ist — die leute, die noch keinen ädd-blocker einsetzen und auf der webseit ihrer liebsten kompjuterzeitschrift so etwas wie ein banner „Firefox kostenlos daunlohden“ geklickt haben, sind jetzt angeschmiert und dürfen sich mit den erpresserisch formulierten briefen der BRD-typischen abzockmafia herumschlagen.

Wenn das mal kein grund ist, sofort auf seriösere zeitungs-webseits im internetz umzusteigen! Auf solche, wo man nicht an jeden dahergelaufenen betrüger verkauft wird!