Hey, tictac, ihr kanalljen!

Dieser werbebanner von euch…

Idjotische tic-tac-reklame

…ist in seinem versuch der befußballung eurer lutschedrops nicht nur gnadenlos bescheuert, er hat es auch geschafft, auf relativ geringer fläche alles zu vereinen, was mich abstößt: Brüllball, ei-pädd und das fratzenbuch. Ich wünsche euch den insolvenzverwalter. Und. Fresst eure winzdropps selbst!

Advertisements

Der volxwirt

Fragt die lehrerin in der grundschule die kinder, was denn ihre väter von berufe sind und was die den ganzen tag auf der arbeit machen.

Klaus sagt: mein vater ist bäcker und backt den ganzen tag brote.

Peter sagt: mein vater ist maurer und baut den ganzen tag häuser.

Fritzchen sagt: Mein vater ist volxwirt und spielt in einer bar klawier.

Da ist die lehrerin ein bisschen verwirrt und fragt lieber nochmal nach: Was macht der? Und Fritzchen sagt noch einmal: Mein vater ist volxwirt und spielt in einer bar klawier.

Am ende der stunde steht der fritzchens vater vor der schule, um ihn abzuholen. Da spricht ihn den lehrerin auf diese geschichte an und fragt ihn, was er denn wirklich beruflich mache. „Na ja“, sagt der vater, „ich bin schon ein volxwirt, aber wie zum henker soll ich denn einem achtjährigen kind erklären, was ich den ganzen tag so mache?!“

Twitter, du idjotenbude!

Das hier…

Sende Tweets zu Facebook. Teile Deine Tweets mit Deinen Freunden auf Facebook. Probiere es aus

…ist eine funkzjon, twitter, die ich so etwas von gar nicht vermisst habe, dass mir nur eine einzige antwort darauf einfällt: leckt mich am arsch!

Ach, apropos funkzjonen: wo ist eigentlich bei euren jüngsten umbauten der link auf den RSS-fied eines nutzers geblieben? Halbwegs etablierte webstandards scheinen für euch so was von scheißegal geworden zu sein, aber ein mögliches zweitverwerten der fiepser fürs fratzenbuch, das ist euch so wichtig, dass ihr es programmiert und ausgesprochen aufdringlich bewerbt. Was euch früher mal groß gemacht hat, twitter, das war die einfache und durchschaubare nutzung (hier ein geheimtipp für alle, die sich danach zurücksehnen), und was euch heute zu einem aufgeblähten, unbrauchbaren, zähflüssig zu benutzenden stück technikscheiße macht, das sind die „verbesserungen“, die ihr seitdem daran vorgenommen habt. Macht einfach so weiter, und irgendwann habt ihr nur noch spämmer als nutzer!

Aber hey, dann werdet ihr wenigstens viel genutzt! Zumindest sehen die zahlen beeindruckend aus…

Muh!

eilas@samuel [~] $ sudo apt-get install cowsay
eilas@samuel [~] $ fortune | cowsay -s
 _____________________________________
/ Viren machen auch etwas sinnvolles: \
\ z.B. Windows löschen.               /
 -------------------------------------
        \   ^__^
         \  (**)\_______
            (__)\       )\/\
             U  ||----w |
                ||     ||
eilas@samuel [~] $ _

Das mindestens zweitwichtigste Tool aller Zeiten! Muh! (Nur ein einziges anderes Tool ist vielleicht noch ein bisschen wichtiger…)

Guhgell!

Guhgell!

Sag mal, hackts bei dir?! Was zum blutschlürfenden henker wird an meiner nutzung von guhgell njus optimal…

Nutzen Sie Google News optimal. Führen Sie einen Upgrade ihres Kontos auf Google+ aus.

…wenn ich deinen doppeltplusgut-scheiß mitmache? Werden davon die nachrichten, die du aus den zeitungswebseits für mich zusammenfasst, besser? Bekomme ich andere nachrichten zu sehen? Nur noch solche, die sich nach deinen an reklameeinblendung optimierten algoritmen mit meinen interessen decken? Können leute aus meinen zirkeln mir nachrichtenfragmente in die tägliche, fade njuskost streuen? Oder etwas ähnliches? Und was soll daran für mich optimaler sein?

Nichts? Es ist einfach nur eine bescheuerte reklame-idee von dir, guhgell, mit der du noch mehr menschenmaterial in deine datensammel und miteinandervermarktungsplattform locken willst? Und die reklame-aussagen sind das, was alle reklame-aussagen sind, also nichts als billige, durchschaubare und in ihrer gier obszöne lüge? Die du mir kurz unter den schlachtzeilen einblendest, damit ich auch sehe, dass du mich für dumm hältst und im grunde völlig verachtest?

Das habe ich mir fast gedacht. Aber warum glaubst du, guhgell, dass dieses dein urteil über mich für mich zum grund werden könnte, dein doppeltplusgutes guhgell plus kostenlos mit daten über mein leben zu beliefern?

Ach, weil du dich gar nicht an denkende richtest?

Na, das merkt man aber auch.

PHP-entwickler!

PHP-entwickler! Was zum hackenden Henker habt ihr euch dabei gedacht?! Ein…

$a = NULL;
--$a;

…führt dazu, dass $a den Wert NULL behält und nicht etwa zu 0 oder -1 wird; aber ein sehr ähnliches…

$a = NULL;
++$a;

…führt dazu, dass $a den Wert 1 bekommt.

Wer hat euch ins gehirn geschissen, damit ihr auf solche ideen kommt?!

Linkt doch localhost!

Ich habe eben die erste beta von wördpress 2.4 3.4¹ ausprobiert — natürlich auf einen lokalen websörver, da ich bei wördpress schon mit einer offizjellen veröffentlichung sehr vorsichtig bin. Tatsächlich hat sich aus nutzersicht so wenig geändert, dass man den versjonssprung kaum bemerkt.

Was ich allerdings bemerkt habe, sind die „eingehenden links“ zu meinem blog, das im internetz gar nicht sichtbar ist:

Bildschirmfoto der eingehenden links einer lokalen wördpress-installazjon

Hej, ihr webdesein-gurus! Verlinkt doch alle localhost! So habe ich wenigstens etwas zu lachen, während ich mich mit dem üblichen mist herumschlage.

¹Unfassbar, dass ich nicht einmal mehr eine versjonsnummer richtig getippt kriege…

Danke

Danke, Michail, für den sehr brauchbaren monitor, den du mir gespendet hast. Das einzige, was ich jetzt schon an diesem ding hasse — ein CRC von Sony (triniton-röhre) — ist sein rückenbrechendes gewicht. Aber davon abgesehen habe ich nichts zu mäkeln. 😉