Die ideale erste programmiersprache…

C (oder C++) sollte die erste programmiersprache sein

Die erste sprache sollte nicht eine einfache sein, sie sollte den sinn des lernenden ausbilden und auf ernsthafte informatik vorbereiten.

C ist perfekt für diesen zweck. Es zwingt lernende über speicherverwaltung und dieses ganze maschinennahe zeugs nachzudenken, und währenddessen können sie weiterhin lernen, wie man seinen kohd strukturiert.

C++ hat den zusätzlichen vorzug, dass es wirklich scheiße ist. So werden die lernenden verstehen, warum leute mit diesem java und C# angekommen sind.

Punkt neun in dieser großartigen liste 😀

Drei milljarden

Oh, ist das „schön“, wenn ich unter windohs bei so einem fälligen java-sicherheitsappdäjht zum stopfen eines scheunentormäßigen sicherheitsloches auch noch eine fette reklame von oräkel in die augen geätzt bekomme:

3 Billion Devices Run Java

Fresst scheiße, leute! Drei milljarden fliegen können sich unmöglich irren!