Opera, verdammt noch mal…

…ich kann für euch nur hoffen, dass die endgültige versjon eures webkit-brausers wesentlich besser ist als die beta-versjon, die ihr gerade für windohs veröffentlicht habt. Ich benutze euren brauser nämlich, weil er als einziger eine benutzerschnittstelle hat, die sich bislang mit steigender versjonsnummer verbessert hat — und euer neues webkit-dingens tritt in seiner bedienbarkeit sogar noch hinter den 3.0 zurück, für den ich damals in den späten neunziger jahren sogar gern geld gezahlt habe…

Dass es bei mir äußerstes missbehagen auslöst, dass ihr keine linuxversjon von eurer beta veröffentlichen könnt und dass ich befürchte, dass der linux-opera in der nächsten zeit eine störrische strokelware werden könnte, sei da nur nebenbei noch angemerkt.