@ZDFcheck

#ZDFcheck: Fakten gesucht! -- Wir möchten den #ZDFcheck, das Online-Projekt zur #BTW13, mit Input aus den sozialen Netzwerken unterstützen: -- Gesucht werden aktuelle, checkbare, d.h. belegbare oder widerlegbare Aussagen von (möglichst bekannten) Politikern. -- #ZDF #netzpolitik #wahrheit #politik

Hej, scheiß-ZDF,

könnt ihr euch noch an zeiten erinnern, in denen die jornalisten selbst recherschiert haben? War anstrengend, nicht? Deshalb lasst ihr vom rundfunkgebührensystem alimentierten arbeitsverweigerer lieber andere leute unbezahlt eure arbeit machen. Tolle idee. Vor allem, weil es sich um die gleichen leute handelt, denen ihr indirekt auch dann noch die rundfunkgebühr aus der tasche zieht, wenn sie gar nichts mit eurer täglichen propaganda zu tun haben und nicht einmal mehr eine glotze besitzen.

Kleiner tipp: guhgell ist eine tolle suchmaschine. Auch die andern taugen was.

Und wenn ihr beim ZDF belastbare, überprüfbare aussagen von möglichst bekannten p’litikern haben wollt, dann sorgt doch einfach mal selbst dafür! Zum beispiel, indem ihr euch in den interwjuhs nicht mit diesen sprechblasen zufriedengebt, die so geübt und wortreich von diesem geschmeiß entleert werden, wo immer es ein mikrofon und eine kamera sieht, sondern zur abwexlung mal darauf drängt, dass wenigstens die verdammte frage beantwortet wird. Oder, wenn das mal gar nicht geht (auch p’litiker sind manchmal zu einem tema wirklich ahnungslos, und wenn sie das eingestehen, ists eben so), dass wenigstens irgendwas substanzjelles gesagt wird. Also etwas, was eine überprüfbare aussage ist. Dann braucht ihr nämlich nicht dieses S/M-gedöns machen, damit andere die rosinen in der auch von euch jeden tag produzierten scheiße rauspicken, um sie euch zu zurückzugeben, sondern ihr könnt einfach auf ein sinnvolles und nützliches archiv zurückgreifen, das ganz einfach bei eurer arbeit als jornalisten entsteht.

Nur, ums euch mal gesagt zu haben, ihr idjoten!

Sterbt!

Werbezwitscherer aufgepasst!

Top 20 most Retweetable phrases

So muss euer hohles nullgelaber klingen, wenn ihr bei eurer scheißreklame beim zwitscherchen eine erhöhte schangse haben wollt, dass andere idjoten eure idjotie weitertragen. Hat ein spezjalexperte für euch zusammengetragen, also macht das einfach so!

Viel spaß beim „generieren“ von kommunikazjon!

Mein tipp: Ihr werdet noch erfolgreichere reklameidjoten und noch bessere virtuelle umweltverpester, wenn ihr euch die schuhe auszieht, eure füße in wasser stellt — ist ja nicht unangenehm bei diesen temperaturen, ganz im gegenteil — und mit triefen füßen eure finger in die nächste steckdose steckt. Macht das bitte auch. Am besten, ihr probiert es gleich jetzt aus.

Pestpack, elendes!