Hl. raubkopierer des tages

Der hl. raubkopierer des tages ist die hl. röm.-kath. Kirche, die doch einfach fotokopierer nutzt, um noten zu kopieren. Tja, da steht ja auch nix von in der bibel, von diesem hl. geistigen eigentum, das hier alle so irre macht, dass kaum noch ein klarer gedanke möglich ist; und auch die so genannten „kirchenväter“ haben ihre zeit lieber mit ganz anderen problemen verbracht…

Aber eigentlich finde ich es schon ein bisschen schade, dass der gott der kristen so alt und schwach geworden ist. So ein zünftiger feuerregen über den ganzen geistigen eigentümern, ganz wie in den alten tagen des mordvaters, das könnte ich auch so richtig abfeiern… :mrgreen:

Einfach so von raubkopien zur höheren ehre gottes musizieren! Wo ist eigentlich jetzt der propagandahansel aus jornallje oder p’litik, der „die kirche darf kein rechtsfreier raum sein“ brüllt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..