P’litische meinungsbildung durch die CDU

Stell dir vor, die CDU macht wahlkampf und kriegt die halle nicht voll:

Die Parteigranden telefonieren herum, um Busladungen von Merkel-Fans am Sonntag nach Düsseldorf zu bringen. In NRW beackert Landesgeneral Bodo Löttgen die Chefs der Kreisverbände angeblich persönlich. Sie sollen für mehr Menschen sorgen. Selbst im Bundesvorstand am vergangenen Montag war die leere Halle Thema. CDU-General Hermann Gröhe nahm alle Landesverbände in die Pflicht. Es könne nicht sein, dass nur die Nordrhein-Westfalen für eine volle Halle sorgen müssten. Jetzt sollen aus allen Ecken des Landes Busse nach Düsseldorf fahren

Nehmt doch ein paar ein-euro-jobber als bezahlte Merkel-bejubler, wenn ihr bei der CDU mangels irgendwelcher inhalte glotzwirksame bilder von riesigen massen wie damals der „führer“ zu brauchen glaubt! :mrgreen:

Eine Antwort zu “P’litische meinungsbildung durch die CDU

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.