Prof. dr. Offensichtlich: jetzt blogger

Prof. dr. Offensichtlich ist unter die blogger gegangen und hat beim vergleich der fernsehnachrichten mit der wirklichkeit festgestellt, dass die bildauswahl und darstellung der wirklichkeit in diesem mit zwangsgebühren finanzierten BRD-kwasistaatsfernsehen „ein bisschen“ manipulativ ist. Eine großartige erkenntnis, die hoffentlich weite aufmerksamkeit findet!

Siehe auch vor einem jahr bei der tagesschau zu demonstrazjonen in spanien… und jeden verdammten abend vor der röhre, die das hirn grillt.

Eine Antwort zu “Prof. dr. Offensichtlich: jetzt blogger

  1. Dass man sich mit ARD und ZDF so viel Mühe geben kann? Mann, was wäre wohl in diesem Staat los wenn all diese Energie, die durch das agenda setting der Massenverdummungsmeiden und der Politmarionetten gebunden wird, in die Aufklärung über echte (direkte) Demokratie gehen würde?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.