Und ab die finger in die datenbank!

Kaum macht äppel fingerabdruck-biometrie für seine entrechenden träcking-wanzen, schon fragt sich der erste senator im überwachungsstaat „vereinigte staaten eines teils von nordamerika“, ob man nicht die herausgabe dieser daten über den „patriot act“ erzwingen könnte. Klar, so etwas weckt halt begehrlichkeiten.

Auch weiterhin viel spaß mit den beglückungsideen von äppel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.