Staat und religjon sind ja getrennt…

In der BRD sind staat und religjon ja proklamierterweise „getrennt“, außer vielleicht in solchen unwichtigkeiten wie geldsachen und sowas. Ich wünsche allen steuerzahlenden weiterhin viel vergnügen dabei, mit ihren steuern (nein, nicht nur mit der so genannten kirchensteuer) den aufgeplusterten großpfaffen der größten kristlichen lügenvereine ein anständiges gehalt zu sichern. Geben ist seliger als nehmen, und nehmen macht reicher als geben.