Noch so ein „einzelfall“

Sitzt ein mann achtunddreißig jahre lang hinter den psychjatrischen mauern, an denen die grundrechte enden, weil ein gutachter „gemeingefährlich“ in sein gutachten geschrieben hat. Dass das irgendwie falsch war, konnte natürlich keiner der „fachärzte“ dort mitbekommen haben, es waren ja nur so ein paar jahre zeit dafür. Und jetzt hat das opfer dieses gutachters und der anschließenden paramedizinischen zwangsbehandlung so schweren schaden durch seine paramedizinische zwangsbehandlung genommen, dass er außerhalb der psychjatrischen klinik gar nicht mehr leben kann. Aber keine sorge, so etwas passiert im rechtsfreien raum der psychjatrie nicht öfter…

Der Fall sei „einmalig“

…sondern es handelt sich um einen bedauerlichen „einzelfall“. Das braucht man auch nicht weiter zu untersuchen:

Auch der Anwalt des 56-Jährigen, Peter Steenpaß, darf die Dokumente nicht lesen, die das wahre Ausmaß der falschen Behandlung offenlegen würden.

Willkommen in der BRD, diesem dingsda mit den menschenrechten und dem rechtsstaat und so. Mich würde es nicht wundern, wenns noch tausende von diesen „einzelfällen“ gibt.

2 Antworten zu “Noch so ein „einzelfall“

  1. Hat dies auf einheizradio rebloggt und kommentierte:
    Das Thema Psychiatrie hat die Nachrichtenmedien erreicht. Man liest von Zeit zu Zeit etwas von Einzelfällen, bekommt aber von der Masse des gern verdrängten Themas kaum etwas mit. Das ändern wir bitte.

  2. Das ist nicht nur Thema der Bananenrepublik Täuschland. Aber was solls. Es gibt keine soziale Kontrolle durch die Psychiatrie und die Psychatrie ist auch keine Pseudowissenschaft, das bilde ich mir alles nur ein. Ebenso dass es die Psychiatriekritik schon sehr lange gibt. Das ist doch alles nur ne Verschwörungstheologie und Halluzination.
    Ich bin ja immer gut zum „draufhauen“. So wie auch wieder dieser gespaltene geistige Tiefflieger da drüben bei der Schulkritik. Am Artikel hat er nichts auszusetzen, obwohl das gar nicht so weit entfernt ist von dem Video. Aber ne „meine“ Schul-Theorie ists wieder.

    Hoffentlich knallts in paar Tagen in den USA wegen den Schulden und dann Weltweit…… Es ist mal wieder Zeit für nen reboot und nen Neustart der Matrix…..

    Sorry, Elias. Bin grad nicht gut drauf…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.