Al-kaida-terroristen tarnen sich immer besser!

[…] hatte die NSA über mehrere Jahre direkten Zugriff auf die E-Mail-Korrespondenz des mexikanischen Präsidenten

Hübsch übrigens, was der unterschied zwischen mexiko und der gegenwärtigen BRD ist. Während frau Merkel in typischer psychosymbolp’litik eine pflegeleichte arschkriecher-delegazjon in die USA fliegen lässt, damit diese sich dort wohlklingende lügen erzählen lassen kann und hinterher Ronald „beender“ Pofalla die „affäre“ unter dem gelächter der nazjon für beendet erklären kann, sieht man das in mexiko etwas anders:

Als Reaktion hat der amtierende mexikanische Präsident den US-Botschafter des Landes einbestellt und eine Untersuchung des Vorfalls gefordert

Aber hej, es betraf auch den präsidenten mexikos persönlich. Dessen rechte sind eben auch ein bisschen gleicher als das gleiche recht für jeden…

Eine Antwort zu “Al-kaida-terroristen tarnen sich immer besser!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.