Nicht, dass es mich jetzt überrascht…

…dass Angela Merkels hochsicheres sicherheitshändi von den geheimdiensten der vereinigten staaten eines teils von nordamerika abgehört wurde, aber ich muss zugeben, dass es mich ein wenig belustigt.

Frau bundeskanzlerin,

wenn sie hier mitlesen — wovon nicht auszugehen ist — dann fragen sie doch bitte mal ihren kanzleramtsministranten Ronald „beender“ Pofalla, wie er das denn jetzt gemeint hat, dass die „abhöraffäre“ beendet sei. Und dann seien sie bitte so nett und laden die sicherlich realsatirsch höchst wertvolle antwort ihres kanzleramtsministranten zum allgemeinen genuss der menschen in deutschland ins internetz hoch.

Oh, was höre ich da wispern… das sei jetzt eine ganz andere situazjon, weil auf einmal das abhören nicht einfach nur pauschal alle menschen in der BRD betrifft, sondern so hohe herren und herrinnen wie ihresgleichen, frau bundeskanzlerin? Na, so ähnlich habe ich mir das gleich gedacht… :mrgreen:

Ihr stets gewogener genießer ihrer volxverdummung
der Nachtwächter.

Nachtrag, 24. oktober, 15:50 uhr: Es war mit hoher wahrscheinlichkeit nicht ihr hochsicheres super-sicherheits-händi, das abgehört wurde, sondern das zweithändi, das nicht so sicher ist, mit dem sie dann aber auch mit anderen leuten telefonieren kann, die nicht das gleiche modell des hochsicheren super-sicherheits-händis haben. Mit wirtschafsbossen und anderen kofferträgern zum beispiel…

Und die hat wirklich geglaubt, dass zwar die ganze welt überwacht wird, aber ihr hochherrenfrauschaftliches händi nicht. :mrgreen:

Die heitere meldung des tages

Wenn guhgell an seinen algoritmen schraubt, um gegen den guhgell-index gerichtete spämmseiten im web abzustrafen (hallo, SEO, du weißt, was gemeint ist), dann führt das gleich zu geringeren einnahmen durch Guhgell AddNonsense:

Folgt man den diesbezüglich von CFO Patrick Pichette im „Google Q3 2013 Earnings Call“ ab ca. Minute 9 gemachten Äußerungen, sind die gesunkenen Einnahmen bei Google AdSense in erster Linie auf die kürzlich von Google gemachten Updates gegen Webspam (z.B. Panda Update) zurückzuführen

Guhgell, friss dich einfach selbst auf! 😀