Faktum des tages

In der letzten woche kamen 2,9 prozent der leser von „unser täglich spam“ nicht auf die seite, indem sie ein lesezeichen benutzten oder die URL in das adressfeld des brausers eingaben, sondern, indem sie den (ihnen bereits bekannten) domäjnnamen in das suchfeld von guhgell eingaben. Also: für etwas mehr als jeden fünfundzwanzigsten besucher von „unser täglich spam“ ist guhgell bereits vollständig das internetz geworden, sie können nicht einmal mehr ihren brauser benutzen. Und die leute, die damit im log des websörvers auffallen, sind auch noch stammleser, denn die anderen kennen ja den domäjnnamen nicht…

Manchmal wünsche ich mir ein raumfahrzeug und einen guten antrieb, um hier schnell wegzukommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.