Homöopsychopathen erklären ihre paramedizin

Ist denn heute der welttag des bullschitts? Hier eine kurze erklärung, warum die geister verschwundener wirkstoffe wirken:

Die Homöopathie definiert sich über die Wirkung ohne Materie […] So, wie ein TV-Gerät nicht-materielle Informationen überträgt (Sie können den Fernseher zerlegen und chemisch analysieren, Sie werden die Nachrichten und die Schauspieler des Kriminal­films nicht finden), so transportiert das Lösungsmittel die Schwingung der Arznei und deshalb finden Sie auch keine chemische Substanz, weil es sich um eine physikalische Wirkung handelt

Ohne weitere worte.

Eine Antwort zu “Homöopsychopathen erklären ihre paramedizin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.