Dinge, die es nur für windohs gibt

Dinge, die es nur für windohs gibt, weil man sich bei keinem anderen betriebssystem trauen würde, die nutzer so sehr zu verachten, für knüppelblöd zu halten und zu verarschen: daunlohds von programmen, die den daunlohd einer softwäjhr durchführen, und zwar so, dass ein „installer“ gedaunlohdet wird, der einen installer startet, nachdem er irgendeine völlig unerwünschte reklame- und/oder krüppelware im hintergrund auf den rechner gemacht hat — meistens eine so genannte „tuhlbar“ für den brauser, dieser neusprech für eine im regelfall völlig unerwünschte, und praktisch immer vorher völlig unvermisste reklame-, brauserumkonfigurazjons- und träcking-softwäjhr. Nein, nicht auf halbseidenen webseits mit rubbelbildern und „raubkopien“, sondern auf den webseits von großen, kwaltitätsjornalistischen produkten, etwa bei „chip online“. Mögen die jornalistischen produkte, die so etwas machen und das vertrauen ihrer leser auf diese weise ausnutzen, möglichst schnell an den insolvenzverwalter übergeben werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.