Auch nach fünfzig jahren…

Auch nach fünfzig jahren muss sich noch jeder als „verschwörungsteoretiker“ bezeichnen lassen, der nicht an die offizjelle geschichte vom einzeltäter glauben will, der John F. Kennedy erschossen hat, bevor er den kalten krieg beendete…

Möge den vereinigten staaten eines teils von nordamerika so gründlich die bunte, freundliche maske vom knochengesicht gerissen werden, dass es noch dem blindesten gruselt!

Spätmerker des tages

Spätmerker des tages ist die niedersäxische polizei, die so richtig tagesaktuell warnt:

Aktuell ist eine erneute Spam-Welle von E-Mails mit Rechnungen/Mahnungen/Zahlungserinnerungen/Bestellbestätigung/Lieferdaten usw. im Umlauf.

Großes kino! Und so aktuell! Noch größer ist das kino, dass man ein „aktuelles antivirenprogramm“ nutzen soll. Der letzte schadsoftwäjhr-anhang an eine drecksspäm, der mir unter die nüstern gekommen ist, wurde eine stunde nach empfang von weniger als zehn prozent dieser schlangenöl-programme erkannt. Signaturbasierte skänner nützen überhaupt nichts gegen neue schädlinge, die alle zwei bis drei tage in einer riesigen flut aus scheiße über das internetz gehen. BRAIN.EXE nützt dagegen eine ganze menge, und wer immer es sich erlauben kann, sollte einfach ein anderes betriebssystem als meikrosoft windohs nutzen… ach! Ratschläge mit wenig gutem rat und viel stumpfen schlag eben.

Guhgell-AGB

Möglicherweise wurden die vielen unbestimmten begriffe in die AGB eingefügt, als ein professioneller hirnficker sich die frage stellte, wie man gegebenenfalls in einem solchen text gar nichts sagt und doch in seitenlangen bleiwüsten so tut, als ob man unter umständen doch etwas sagte, das eventuell für einen nutzer eines guhgell-dienstes bei gegebenen bedingungen von bedeutung oder auch nicht sein könnte — ob für den datenschutz oder für das abkoten auf einer möglicherweise dafür geeigenten bedürfnisanstalt. Oder so ähnlich, vielleicht und/oder gegebenenfalls, unter umständen auch vergleichbar:mrgreen:

Arbeitsverweigerung

Es ist doch toll, wenn man sich — wie so ein parlament-arier — selbst die höhe der bezüge für die geleistete arbeit festlegen kann. Und das tollste daran: das geld kommt sogar dann weiter, wenn der gesamte bimbestag mit CDU-SPD-CSU-mehrheit die allgemeine arbeitsverweigerung beschließt. Die diäten sind halt kein hartz iv…