S/M des tages: guhgells S/M-bot

Keine satire, keine verschwörungs-seit, sondern eine meldung der BBC:

Google patentiert einen bot, der gegen „social-media-burnout“ hilft

Wenn es ihnen zur last wird, die gegenwart in S/M¹ aufrecht zu erhalten, könnte guhgell eine hilfe sein. Der such-gigant hat pläne für eine softwäjhr patentiert, die langsam lernt, wie sie in sozjalen netzwerken reagieren. Die sofwäjhr kann ihre üblichen reaktionen auf status-aktualisierungen und nachrichten von freunden und beziehungen imitieren, um ihnen dabei zu helfen, besser mit der täglichen datenflut klarzukommen

Kann man sich mal wieder gar nicht selbst ausdenken… :mrgreen:

Ich blicke mit ganz breitem grinsen in eine zeit, in der in fratzenbuch, twitter und guhgell plus nur noch irgendwelche bots miteinander kommunizieren, während irgendwelche PR-idjoten immerfort davon reden, wie irre wichtig dort aktivität und präsenz sind. Um den irrsinn aufrecht zu erhalten, müsste man den bots für die ganzen unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell eigentlich nur noch beibiegen, reklameklicks zu imitieren und für den menschen, den sie mit sinnentleertem bot-gestammel vertreten, automatisch geld auszugeben.

¹S/M ist meine abk. für „social media“. Aus gründen.

S/M unwichtig fürs geschäft

Prof. dr. Offensichtlich hat mal wieder eine studie gemacht und völlig überraschende ergebnisse erzielt: fratzenbuch, zwitscherchen und dergleichen sind keine erfolgsfaktoren für unternehmen. Einige PR- und „consultant“-enthirnungsreste sind sogar so erschüttert von diesem ergebnis, dass sie sich jetzt neue maschen ausdenken, um den leuten geld aus der tasche zu ziehen. Die kollegen von prof. dr. Offensichtlich allerdings sagen, dass der erfolg sich schon zeigen werde, wenn man klicks zählt…

Das hätte Gysi sich wohl nicht träumen lassen…

…dass er mal im deutschen bummstag eine rede halten würde, die sogar in nationalistischen webseits und von „verschwörungsteoretikern“ der marke „die BRD ist kein soveräner staat und existiert eigentlich gar nicht“ wohlwollende aufnahme findet (und zwar vor allem um 7:15 herum). 😀

Und ich mir übrigens auch nicht.