Ach!

Tablets mit Windows RT verkaufen sich nicht so gut, wie Microsoft es sich erhofft hatte

Na, wer hätte das gedacht: der markt für einen kastrierten kompjuter, auf dem ein kastriertes windohs läuft, existiert vor allem in den köpfen irgendwelcher marketing-idjoten. Und damit das „RT“ hinter dem windohs nicht mehr so sehr „die kunden verwirrt“, lässt man es in zukunft einfach weg. Tolle idee. Und wisst ihr was, ihr kompjuterbenutzer da draußen: wir bei meikrosoft lassen jetzt alle entscheidungen über windohs von einem typen treffen, der die entwicklung von oberflächen für händis geleitet hat. Das ist doch eine tolle wahl!!1!

Geistiges eigentum des tages

So arschloch muss man erstmal sein, dass man anderen leuten ihr geld wegnimmt und einer reichen industie zuschanzt, dieses verfahren als „solidarprinzip“ bezeichnet und dann, wenn es deshalb vor gericht geht und man zweimal nacheinander verliert, dickfellig ins internetz rotzt: „Die VG WORT hat diesen Rechtsstreit nicht begonnen„… und so weitermacht.

Gruß auch an die „tatort“-autoren! :mrgreen:

Der bummstag der BRD

Die Geschicke der Republik werden nicht mehr vor den Augen und Ohren des Souveräns, des Volkes im Parlament verhandelt, sondern an einem gewaltigen eckigen Hufeisen-Tisch. Dort sitzen die Delegierten der beiden großen Parteien inzwischen über 50mal beieinander und handeln einen Koalitionsvertrag aus. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit […] Mit einer parlamentarischen Demokratie hat das nur noch formal etwas zu tun. Ein Schein-Parlament mit einem vorher festgelegten Programm, keine lebendige Bühne der Auseinandersetzung mit den Themen der Zeit

Ich weiß gar nicht, was der herr Aust da hat. Der bumms- und bimbestag macht auch sonst keinen anderen eindruck mehr, selbst, wenn er zum schein mal „arbeitet“ — und dieses grundgesetz, das heißt wohl so, weil es längst schon zugrunde gegangen ist.