Dreißig silberlinge…

Dreißig silberlinge (der preis, zu dem lt. bibl. legende Judas Iskariot Jesus verraten haben soll) sind heute zehn milljonen dollar. Verkauft wirst du und du und du. Von unternehmen, die softwäjhr für dich schreiben, weil sie damit geld verdienen wollen. Hast du etwa wirklich geglaubt, dass jemand, der tut, was er tut, weils geld dafür gibt, dir gegebenüber lojal wäre?

Ich wünsche „RSA security“ eine möglichst schnelle bekanntschaft mit dem insolvenzverwalter! Oder hat noch jemand lust, sich von diesen leuten „sicherheitssoftwäjhr“ andrehen zu lassen?

3 Antworten zu “Dreißig silberlinge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.