Die große scheiße¹ mit zweidrittelmehrheit…

Die große scheiße mit ihrer zweidrittelmehrheit kann ja auch das grundgesetz ändern, damit es von mehr großer scheiße durchwirkt werde. Zum beispiel kann man gleich mal damit anfangen, den bundestag nur noch alle fünf jahre wählen zu lassen. Mein tipp dazu: lasst doch gleich „volxvertreter“ auf lebenszeit wählen…

Schöner kleiner kotzreiz am rande: Zusammen mit mehr „direkter demokratie“ finden die scheißgrünen das gar nicht so schlecht. Wie man und frau bei den scheißgrünen diese „direkte demokratie“ generell ziemlich toll findet, wenn man nur nicht gerade mitregiert.

¹Dieses „große scheiße“ ist mein wort für die so genannte „große koalizjon“. Aus gründen.

Eine Antwort zu “Die große scheiße¹ mit zweidrittelmehrheit…

  1. Einzige(!) Ausnahme: Gerald Häfner der durch einen glücklichen Zufall 2000 in den Bundestag nachrückte, ihn aber 2002 schon wieder verlassen musste, weil seine Partei ihn nicht wieder aufstellte. Zwischenzeitlich wurde sein Anliegen von den Parlamentskollegen als Kanonenfutter im Vorwahlkrampf 2002 verheizt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.