Hej, sozjaldemokraten…

Hej, sozjaldemokraten, die ihr euch gerade von eurer scheiß-SPD-führung habt erzählen lassen, dass der mindestlohn doch eine ganz große sozjaldemokratische errungenschaft in der großen scheiße¹ sei und dass ihr deswegen wackeldackelhaft abnicken sollt!

Wisst ihr eigentlich, wer nicht in den genuss des mindestlohns kommen wird, der euch da als vergifteter bonbon in den rachen geschlagen wurde? Da kommt ihr bestimmt nie drauf. Menschen, die in SPD-firmen arbeiten.

Geh sterben, SPD!

¹Große scheiße ist mein wort für die „große koalizjon“. Aus gründen.

Eine Antwort zu “Hej, sozjaldemokraten…

  1. Und selbst dieser „Mindestlohn“ ist der SPD als „unverhandelbar“ noch 100 mal wichtiger als der bundesweite Volksentscheid. Verfluchen hilft da leider kaum weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.