Die NSA in deinem router?

Auf einige [sic!] Routern von Linksys und Netgear läuft offenbar ein undokumentierter Dienst, über den man unter anderem die Konfiguration einschließlich der Klartext-Passwörter auslesen und auch manipulieren kann. Es besteht die Möglichkeit, dass auch Geräte anderer Hersteller betroffen sind

Und nein, so ein dienst kommt da nicht zufällig oder versehentlich rein, sondern nur, weil ihn jemand bewusst und planvoll programmiert hat. Willkommen auf dem überwachungsplaneten!

Demnächst bei sicherheitsbewussten nutzern: eine dezidierte brandmauer zwischen internetz und ruhter, die den port 32764 nicht durchlässt…

Eine Antwort zu “Die NSA in deinem router?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..