Orwellness des tages

Wir wissen, wer wann wo zu schnell fährt, weil ihr alle GPS in euren Autos habt“ — und nein, es ist nicht tröstlich, immer nur „hab ich doch schon immer gesagt“ sagen zu können…

Lasst euch nur fein weiter euer ganzes leben mit überwachungsgeräten durchwanzen und fühlt euch dabei total erleichtert, fortschrittlich und hipp! Ihr seid der neue mensch, schon vorgeburtlich erfasst und verdatet, wer nicht gewinnbringend für die betrieblichen produkzjonprozesse verwertbar ist, wird entsorgt. In hundert jahren könnte 1984 von George Orwell wie eine erstrebenswerte utopie klingen, wenn das so weitergeht!

2 Antworten zu “Orwellness des tages

  1. Carl Benz, Carl Benz. Was hast Du nur getan. Oder Daimler, Otto, Diesel, Watt. Oder wars der Osram, wars der Tesla, war es Gates?
    Vielleicht auch Orwell, Houxley oder Edward Bernays?

    „DU“ mit deinen Borg-Queen-Wanzen-Gadgets?

    :]< Lyrics by LoWteks
    :]< 😆

    • Ups…. Ich dachte mir schon beim schreiben, dass Osram nicht richtig war, mir viel aber der andere Name nicht ein. Natürlich muss es anstatt Osram Edison lauten…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.