Guhgell des tages

Guhgell zu den windohs-acht-nutzern seiner als brauser getarnten wanze krohm so: Magste die fliesen nicht? Wir haben dir noch unseren desktop in den krohm-brauser reingefummelt, gucke mal, klick klick, vielleicht kannste damit besser arbeiten

So, wie meikrosoft die nutzer verachtet, könnte das sogar funkzjonieren. An die „cloud“ müssen sie sich ja schon gewöhnen, wenn sie die von meikrosoft mitgelieferten anwendungen nutzen — der kalender etwa hat ziemlich genau den gleichen funkzjonsumfang wie die CALENDAR.EXE von windohs 1.03, benötigt aber einen internetzzugang und ein nutzerkonto bei meikrosoft, um alle daten in der „cloud“ auf den sörvern von NSA und meikrosoft zu speichern. Unter diesem aspekt ist das angebot von guhgell genau so eine kranke zumutung für dumme enddarmanwender wie das angebot von meikrosoft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.