Realsatire des tages

„The archive AG“, bekannt geworden durch völlig unbegründete abmahn-erpressungen bei porno-guckern, hat eine neue anschrift und einen neuen geschäftsführer. Keine sorge, diese „hochanständigen geschäftsleute“ und ihre schergen mit rechtsanwaltsbüro werden niemals ein gefängnis von innen sehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.