Zitat des tages

Ich glaube, Google hat ‘Big Brother’ gelesen und es als Karriereziel verstanden

Triggerwarnung: der link geht auf einen artikel, dessen autor „GMail“ für das beste mäjhlprogramm auf dem markt hält. Keine dinge in der nähe liegen haben, die beim kopf aua machen können!

2 Antworten zu “Zitat des tages

  1. Gmail sei der beste Mail Client? So doof ist ja nicht mal Wikedpedia. Und auch wenn er E-Mail Dienst gemeint haben sollte. Gmail soll der beste sein? Muss ne besondere Definition von „beste“ sein. Vielleicht im Sinne von „unter den Blinden ist der Einäugige König“ und „ich drücke beide Augen zu, damit ich keine Alternative sehe“

  2. Ich kenne so „Gmail ist das beste“ Trottel von der Arbeit. Der Chef ist ein größenwahnsinniger der sich mit Steve Jobs vergleicht, aber die IT darf nix kosten. Was da an Software benutzt wird ohne gültige Lizenz (z.B. nur für den privaten Gebrauch kostenlose), das geht schon auf keine Kuhhaut mehr.
    Innerbetriebliche Umfragen landen Im Internet auf so dubiosen Poll-Seiten, auf die jeder drauf kann wenn er nur nen Link hat. Eier-Fön und Eier-Päd ist fast schon Pflicht um so richtig hipp zu sein, auch wenn das Eier-Päd nur plöd rumsteht und als Audio-Player den höchsten Zweck erfüllt. Und wer nicht ganz so dumm dastehen will als Apple Jünger, der glänzt halt mit ner Androidenquasselfunke, natürlich mit allem Google-Schnickschnack.
    Der eine Typ wollte mir mal sein Eier-Fön anpreisen und zeigen wie toll seine Navigationsäpp wäre, weil er wusste was ich von dem ganzen Kinderspielzeug halte. ER so: „Schau mal – wisch, wisch. Plonk. Keine Internetverbindung (o.Ä.)“. Gaaaaaaanz toll sagte ich nur und musste lachen und er wurde irgendwie ganz rot.
    Ich glaub ich könnte da noch ne gute Stunde weiter texten, z.B. vom Cloud Wahn etc.
    Im Grunde hab ich keinen Bock mehr in der IT-Branche zu arbeiten. Was da einem zugemutet wird mittlerweile ist unter aller Sau. Wenn man die Stellenanzeigen durchguggt und es nicht irgend welche hoch speziellen Programmierarbeiten sind, dann ist so gut wie immer irgend ein Mobile Scheiß mit dabei. Besonders in der Websparte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..