Ist denn heute realsatire-tag?!

Besucher der Winterspiele im russischen Sotschi sollen davon ausgehen, dass ihre Kommunikation vom Staat und Kriminellen ausspioniert wird, warnt die US-Regierung

Schön finde ich daran ja, dass staat und kriminelle in einem atemzug genannt werden. Ist ja auch die gleich widerwärtige, asoziale und menschenverachtende vorgehensweise.

2 Antworten zu “Ist denn heute realsatire-tag?!

  1. Ist es so einfach über WLAN Malware auf ein Android Handy, zumindest ausserhalb des Browsers, zu installieren? Das der Datenverkehr nicht sicher ist, sollte klar sein, hat aber nicht viel mit malware zu tun.

    • Ehrlich gesagt, ob das einfach oder auch nur möglich ist, weiß ich nicht. Wenn ich einen angriff machen wollte, dann, indem ich einen transparenten proxy dazwischensetze, der auf der ebene von guhgell pläjh eingreift, also einfach, indem ich eine »neue versjon« einer äpp mit einem hintertürchen drin installierte. Dafür müsste man wohl – wenn guhgell nicht komplett unfähig ist – ein TLS-zertifikat haben, das auf guhgell signiert ist. Für den US-geheimdienst sollte sich das leicht arrangieren lassen, für den russischen sollte es im bereich des möglichen liegen.

      Wie viele ausbeutbare sicherheitslücken in ändräut drin sind, die man für eine installazjon missbrauchen kann, weiß wohl niemand. Ein so gebahnter weg steht natürlich immer offen. (Und nicht nur auf ändräut.) Es gab auf PCs schon installazjonen von schadsoftwäjhr über fehler in der verarbeitung von JPEG-bildern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..