Die EU so…

Die EU so: herr Snowden, sie können bitte mal zu uns kommen und eine aussage über die überwachung durch die horch- und morddienste großbritanniens und der USA machen. Haben sie bitte keine hemmungen, in länder zu reisen, die allesamt ein auslieferungsabkommen mit den USA haben, wir machen ihnen dafür nicht einmal eine unverbindliche zusicherung. Nächster akt ist dann wohl: und wenn sie nicht kommen, ignorieren wir einfach alles, was sie veröffentlicht habe.

Grüße auch an die CDU/CSU, die diese menschenverachtende¹ aufklärungssimulazjon mitmacht! Grüße auch an die sozjaldemokraten im EU-parlament, die „gespalten“ sind und eine windelweich unverbindliche formulierung anstreben. Ihr arschlöcher schafft es immer wieder, mich nicht zu überraschen!

¹Die USA führen im 21. jahrhundert immer noch die barbarische todesstrafe aus, wenden folter als ermittlungsinstrument an und unterhalten konzentrazjonslager im rechtsfreien raum. In solche länder liefert man nicht aus. Niemanden. Das ist zivilisatorisches mindestmaß. Punkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.