Digitaler polizeifunk des tages

Stockholmer Ermittler haben Einsatzdetails unverschlüsselt über das unsichere US-Chatprogramm WhatsApp ausgetauscht. Die Schlamperei flog auf, als ein Polizist aus Versehen einen Wildfremden zum Mitlesen einlud

Ach ja, und auch weiterhin viel vertrauen auf den datenschutz bei polizeien, geheimdiensten und generell beim staat!

Eine Antwort zu “Digitaler polizeifunk des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.