Schlagzeile des tages

Barbie-Double will mittels Hypnose dümmer werden

Das geld für die hypnose kann sie sich glatt sparen, es reicht vermutlich, jeden tag diese nanopromi-njuhs bei „yahoo“ in das kopfödland zu stecken. Da gibts jede menge temen für leute, denen es egal ist, welche füllmasse sie in ihre 800 gramm cerebraler CPU reinstecken, so lange sie nur nicht schlau davon werden. Zum beispiel das hier als link auf der gleichen seite:

Lesen Sie auch: Frau lässt sich Bart wachsen

Das ist ja wie fernsehen fürs internetz! :mrgreen:

Nicht runterladen, sondern DVD kaufen!

Dass im Lichte des § 15 Abs. 2 Nr. 4 JuSchG Blueray-Discs, DVDs und sonstige Datenspeicher (Trägermedien) selbst mit Darstellungen von Minderjährigen in unnatürlich geschlechtsbetonten Körperhaltungen ganz legal unter Erwachsenen gehandelt werden dürfen, ist ein vom Gesetzgeber seit 2003 bewusst in Kauf genommener Missstand

Tja, wenn sich der „gesetzgeber“ lieber darauf konzentriert, mit leyenhafter propaganda und der üblichen salamitaktik unter dem schutz wohlgesteuerter empörung eine zensurinfrastruktur für das internetz aufzubauen, verwundert das alles gar nicht…

Stellt euch mal vor…

Stellt euch mal vor, dass bundesverfassungsgericht verkündet nächsten mittwoch, dass die von CDUSPDCSUFDPGRÜNETC eingeführte 3-prozent-klausel bei den europawahlen „verfassungswidrig“ ist. Das wäre ja ein ding. Alle parteien (außer der linkspartei) nur mit verfassungswidrigen gesetzen. Was für ein alltag in der BRD! :mrgreen:

Übrigens: die verhältnisse im bummstag hätten ohne die 5-prozent-irrelevanzklausel der lupenreinen BRD-demokatur auch völlig anders ausgesehen. Nicht besser, aber wenigstens anders. Und gar nicht auszudenken, wie viele menschen sich wohl mal wieder zur wahl schleppen würden, wenn sie wüssten, dass ihre stimme für eine andere partei als die CDUSPDCSUFDPGRÜNETC nicht gleich in den müll geht. Aber das ist ja ein ganz anderes tema, da gehts ja nicht um eine einflusslose laberbude als völlig schamlose demokratiesimulazjon in der EU-kryptokratur, sondern um den bummstag. Da muss sofort ein anderer maßstab angelegt werden. Und generell hat der bummstag in der vergangenheit keine besonderen hemmungen gehabt, einfach mal dafür zu sorgen, dass es kein grundgesetzkonformes wahlrecht gibt. Schließlich soll das system ja stabil für seine profitöre sein.

Auch weiterhin…

Auch weiterhin viel spaß beim arbeiten mit waxender belastung und sinkendem lohn.

Das müsst ihr verstehen, leute! Wenns der wirtschaft schlecht geht — also, wenn irgendwelche intransparent ermittelten bullschittzahlen außerhalb irgendwelcher bereiche sind — dann müsst ihr lohnzurückhaltung üben, damits ihr wieder gut geht! Und wenns der wirtschaft dann wieder gut geht, dann müsst ihr lohnzurückhaltung üben, damit der aufschwung nicht gefährdet wird! Ist doch gar nicht so schwierig… :mrgreen:

Und morgen schon, und morgen auch noch morgen, werden die löhne wieder kräftig steigen. Und das schon seit vielen vielen jahren.

Da wäxt zusammen, was zusammen gehört

Facebook kauft SMS-Dienst WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Ein die privatsfäre wegätzender datensammler ohne seriöses geschäftsmodell kauft für ein paar gigadollar einen anderen die privatsfäre wegätzenden datensammler ohne seriöses geschäftsmodell.

Einen warmen gruß an alle diese leute aus meinem umfeld, die so gern „da ist doch nix bei, hauptsache, ich bin nicht beim fratzenbuch“ gesagt haben. :mrgreen: