Der kampf ums „geistige eigentum“ geht weiter…

Was hat uns allen denn noch ganz dringend gefehlt? Die scheiß-hartz-IV-grünen haben da was gefunden: ein „ordnungsp’litischer rahmen“ für den 3D-druck.

Im wahlkampf werden sie von gesundheit und umwelt labern, und wenn sie dann gewählt sind, werden sie etwas gegen diese raubkindermordfickkopierdrucker machen. Zum beispiel weitgehendes kriminalisieren von technischen möglichkeiten. Zusammen mit einer verwertungsgesellschaft nach dem vorbild der GEMA.

3 Antworten zu “Der kampf ums „geistige eigentum“ geht weiter…

  1. Freiheit und Unabhängigkeit muss schließlich um jeden Preis verhindert werden. Wo kommen wir da hin……

    StarTrek ist halt nur eine, wenn auch nicht perfekte Utopie. Naja, zumindest in weiten Teilen. Und so muss es auch bleiben. Koste es was es wolle.

    • Axo. Unabhängigkeit bitte nicht mit Egoismus verwechseln. Da besteht schon ein Unterschied. Letzteres in dem Zusammenhang beschreibt der Spruch „Mit Geld kann man alles kaufen“ sehr gut.

  2. Vorsicht! Mit Verschwörungsgeschmäckle.

    Ich kann mich noch an mitte der 90er erinnern, als Mercedes Benz mit Testfahrzeugen mit Brennstoffzelle durch die Gegend düste. Ich hatte mich damals mit einem Verantwortlichen aus der Entwicklungsabteilung unterhalten und dabei kam heraus, dass das alles schon ganz gut funktioniert (ich denke es waren Hybrid Antriebe).
    Wer da eine Verschwörung vermutet, der hat doch einen an der Klatsche! 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.