Internetz der dinge des tages

Im Rahmen der RSA Conference zeigte Ang Cui von Redballoon Security, wie sich ein Angreifer Schritt für Schritt in ein Unternehmensnetzwerk vorarbeitet – ohne dabei einen einzigen PC oder Server zu hacken

Hach, werden das noch schöne zeiten für kriminelle und spielkinder, wenn erstmal jeder kühlschrank, katzenkratzbaum und klopapierabroller „smart“ ist, eine IP-adresse zugewiesen bekommt und „bekwem“ übers internetz zugänglich ist, so wie einige leute da draußen das wünschenswert und toll finden…

2 Antworten zu “Internetz der dinge des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.