Wer vor einem gericht stets auf milde hoffen kann

Wer vor einem gericht stets auf milde hoffen kann? Ölfirmen zum beispiel, die riesige gebiete beim fördern vergiften. Dafür ist dann auch kein „schadenersatz“ fällig, weil… tja… weil diese firmen eine gewisse verantwortung haben, aber deshalb doch noch lange nicht schuldig sind. Schmeiß der ollen römischen nutte Justitia ein paar banknoten in die waagschalen, und du kannst dir sicher sein, dass sie dir gewogen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.