Fünfmal idjotisches kandidatengerate…

Fünfmal idjotisches kandidatengerate, hintereinander, verstehts sich, den ganzen späten sonntagabend von 22:15 bis 1:30 uhr lang. Und wer danach noch nicht medial lobotomiert in die bewusstlosigkeit gefallen ist, kann sich auf dem dafür vorgesehenen sendeplatz (montagmorgen 1:30 bis 2:45) ein wertvolles stück gebührenfinanzierter grundversorgung angucken: die große dokumentazjon. Auch weiterhin viel spaß beim abdrücken der zwangsgebühr für das BRD-staatsfernsehen!

Eine Antwort zu “Fünfmal idjotisches kandidatengerate…

  1. Wir zahlen sowieso allein für die potentielle Möglichkeit des Empfangs von möglicherweise grundversorgungsrelevanten Sendungen – rein juristisch gesehen. Da spielt es keine Rolle mehr ob tatsächlich ein Grundversorgungsauftrag erfüllt wird oder nicht. Es reicht, dass die Öffis die potentielle Möglichkeit dazu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.